Liberaler Mittsommer am See 2017

Unser Bundestagskandidat für den WK 149

 

 

Johannes Vogel, Generalsekretär der FDP NRW, Mitglied des FDP Bundesvorstands und FDP Kreisvorsitzender im Kreis Olpe ist unser Kandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis 149.

 

Informationen und aktuelle Themen finden Sie auf seiner Homepage http://www.johannes-vogel.de.

Bilder von der Windkraftveranstaltung 10.05. in Olpe

Fotos by Gerrit Cramer - cramer-fotografie.de

Superwahljahr 2017

Freie Demokraten (FDP) gehen gestärkt ins Superwahljahr 2017 –Vogel eröffnet traditionellen Neujahrsempfang des Landesverbandes

 

Während die meisten Parteien in Zeiten allgemeiner Politikverdrossenheit rückläufige Zahlen bei der Mitgliederentwicklung vermelden verbuchte der Landesverband der FDP in Nordrhein-Westfalen unter Parteichef Christian Lindner allein in 2016 über 1.000 neue Mitglieder. Ähnlich auch der Trend bei den Freien Demokraten im Kreis Olpe. Hier wurden allein in den letzten Wochen fünf neue Mitglieder begrüßt.

 

Vor diesem Hintergrund war es Johannes Vogel, dem Generalsekretär der FDP in NRW und Vorsitzenden der FDP im Kreis Olpe,  vergangenen Sonntag sichtlich eine Freude, den traditionellen Neujahrsempfang der NRW-FDP in Düsseldorf mit einer Rekordbesucheranzahl von über 1.600 Gästen eröffnen zu können. „Wir freuen uns sehr über das wachsende Interesse und den sichtlichen Zuspruch, den die Freien Demokraten in ganz NRW verzeichnen. Zum Auftakt für Jahr 2017 motiviert uns dies besonders für die bevorstehenden Wahlkämpfe zur Landtags- und Bundestagswahl.“, betont Vogel. Bei beiden Wahlen geht dabei Parteichef Christian Lindner für die Freien Demokraten als Spitzenkandidat ins Rennen. Auch der Olper FDP-Kreisvorsitzende Johannes Vogel kandidiert auf einem der aussichtsreichsten Landeslistenplätze (Platz 5) der NRW-FDP zur Bundestagswahl.

 

Vogel ging in seiner Rede unter anderem auf die Wirtschaftspolitik in NRW ein. Die rot-grüne Landesregierung setze auf bürokratische Lasten und Hürden des Bundes oder der EU immer noch einen drauf oder erfinde neue, die es sonst nirgendwo gebe. Die Leidtragenden seien die Unternehmen. Die FDP wolle einen Politikwechsel für Wachstum. Den Unternehmern, Gründern, Mittelständlern und Handwerkern müssten endlich Steine aus dem Weg geräumt werden. 

 

Freie Demokraten News

FDP Kreis Olpe auf Facebook

Twitter Feed von Johannes Vogel