Termine der FDP im Kreis Olpe

Samstag, 25. September 2021
9 - 13 Uhr: Infostand zur Bundestagswahl 2021 auf dem Kurkölner Platz in Olpe

 

Samstag, 4. September 2021

14 - 15 Uhr: Christian Lindner kommt nach Lüdenscheid, Sternplatz

 

Samstag, 28. August 2021
9 - 13 Uhr: Infostand zur Bundestagswahl 2021 auf dem Marktplatz in Olpe

Liberaler Mittsommer am See - 6. Juli 2021:

 

Kreis Olpe. Dekarbonisierung, Digitalisierung, Demografie: Es gibt viele Herausforderungen, die auf uns zukommen. So fasste es der Kreisvorsitzende Johannes Vogel beim Liberalen Mittsommer der FDP - in diesem Jahr gleichzeitig Wahlkampfauftakt der FDP Westfalen-West -  auf dem Gelände des YRCA in Attendorn zusammen. Annähernd 100 Mitglieder, Freunde und Interessenten konnte der stellv. Bundesvorsitzende und OLper Kreisvorsitzende begrüßen, darunter auch Angela Freimuth, Vizepräsidentin des NRW-Landtages, und seine beiden Gesprächspartner Bettina Stark-Watzinger MdB, Vorsitzende der FDP Hessen, und Konstantin Kuhle MdB, Generalsekretär der FDP Niedersachsen.

 

Im Gespräch mit Vogel betonte Stark-Watzinger, dass die künftige Bundesregierung den Fokus auf Bildung legen ("Die Schulen müssen digitaler werden.") und die Digitalisierung vorantreiben müsse ("Das ist bisher nicht am Geld gescheitert, sondern am Willen.")

 

Kuhle machte deutlich, dass man im Wahlkampf auch über Corona und mögliche Fehler beim Pandemie-Management reden müsse. Weitere Themen seien das Klima und die Tatsache, dass Deutschland ein Einwanderungsland sei. Dabei müsse eine neue Regierung auch beim Thema Asyl- und Flüchtlingspolitik aktiv werden. Es könne nicht richtig sein, dass jemand, der alle Rahmenbedingungen - Sprache, Integration etc. - erfülle, am Ende genauso abgeschoben werde wie jemand, der das genaue Gegenteil mache.

 

Auch das Thema Rente wurde angesprochen, zumal, so Johannes Vogel, "nach der nächsten Legislaturperiode die Babyboomer in Rente gehen" würden. Die daraus entstehenden zusätzlichen Kosten von 80 Milliarden Euro pro Jahr ab 2035 seien mit dem derzeitigen Rentensystem nicht zu stemmen. Kuhle attestierte Vogel, dass es eine gute Idee sei, "Teile der Rente in Aktien zu investieren".

 

Die EU-Außenpolitik (Vogel: "Wir müssen in Europa endlich mit einer Stimme sprechen."), die Energiepolitik und das Verhältnis zu China und Russland waren weitere Themen des Abends. Zum Abschluss gab es für die beiden Gesprächspartner Präsente, übergeben von Nicole Kristes, stellv. Kreisvorsitzende, und Claudia Berling, Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion, in deren Händen die Organisation und corona-konforme Durchführung des Abends lag.

 

Sonntag, 13. September 2020

Kreistagswahl Olpe
Bei der Wahl zum neuen Olper Kreistag treten auch die Freien Demokraten im Kreis Olpe an. Die Liste der FDP wird dabei angeführt von unserer langjährigen Fraktionsvorsitzenden Claudia Berling aus Attendorn, unmittelbar gefolgt von Herbert Kranz aus Olpe und Joachim Hoffmann aus Kirchhundem

Stadtratswahl in Olpe
Bei der Wahl zum neuen Rat der Stadt Olpe treten die Freien Demokraten mit ihrem Spitzenkandidaten und bisherigen Fraktionsvorsitzenden Andreas Stenzel an.

Stadtratswahl in Attendorn
Bei der Wahl zum neuen Rat der Stadt Attendorn treten die Freien Demokraten mit ihrem Spitzenkandidaten Ralf Warias an.